DDR, UdSSR, CSSR, Polen, Ungarn, Rumänien, Jugoslawien, Warschauer Pakt, Fahrzeuge, Maschinen, Traktoren, Militär, Eisenbahn, Schiffe, Flugzeuge, Bilder, Fotos, Technik, Daten, Hilfe, Modellbau


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Prototypen aus Ludwigsfelde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Prototypen aus Ludwigsfelde am Do Apr 14 2011, 13:52

unter der Bezeichnung L515 Servette sollte dieser LKW einst den w50 ersetzen. als Prototyp des L60 schaffte er es jedoch nie in die serie. mindestens zwei dieser LKW wurden in Ludwigsfelde getestet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

2 funktionsmuster 225 am Do Apr 14 2011, 13:59

unter der bezeichnung typ 1118 ist das Funktionsmuster 225 ein prototyp des l60. dieser lkw wurde in russland wiedergefunden und mit großem aufwand wieder nach deutschland geholt. hier soll er restauriert werden und seinen platz für den ruhestand im museum finden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von MiKun am Do Apr 14 2011, 14:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Do Apr 14 2011, 14:02

rakun

avatar
Admin
Hey, das ist ja DER L 60 Prototyp aus Russland! Danke Michel für das tolle Bild.
Dieser könnte dann auch in den Online-Katalog!

Hier ist das Chassis des IFA W 50 LA 6x6 zu sehen. Da tränt das Auge vor Trauer, in welch schlechtem Zustand es ist. Standpunkt Flugplatzmuseum Cottbus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und das Heck

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß

Ralf

Benutzerprofil anzeigen http://ost-mobil.forumieren.com

4 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Do Apr 14 2011, 14:06

rakun

avatar
Admin
Und dieses Kooperationsmodell (IFA/Volvo) steht ebenfalls seit Jahren in Cottbus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Benutzerprofil anzeigen http://ost-mobil.forumieren.com

5 funktionsmuster 200 am Do Apr 14 2011, 14:10

das funktionsmuster 200 war einer der ersten LKW die auf einem L60 gestell basierten. wärend die 100'er modelle noch ein w50 gestell besaßen, wurde hier schon ein neues gestell verwendet. einen ähnlichen LKW gab es auch unter der Bezeichnung Typ 1013 welcher aber noch auf dem W50 Fahrgestell basierte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das funktionsmuster 201 war eine ausführung mit speditionspritsche und langem radstand.



Zuletzt von MiKun am Fr Apr 15 2011, 14:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

6 Funktionsmuster 219 am Fr Apr 15 2011, 12:42

das Funktionsmuster 219 wurde dem folgenden L60 immer ähnlicher. am Fahrerhaus 6400 wurde ein neues grill verwendet und der lkw wurde mit Blechpritsche ausgestattet.auch erhielt dieser LKW eine Formschöne Stoßstange
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

7 Funktionsmuster 300 am Fr Apr 15 2011, 13:14

Unter der Bezeichnung W54 entstanden die 300'er Funktionsmuster. In diesem Falle der W54LA/A mit Blechpritsche. Auch mit einem LAKII entstand ein Funktionsmuster mit der Bezeichnung W54LA/A-C. Diese wurden nach der erstellung als L60 6x6 umbenannt.
1976 wurde dieser LKW in der Perspektivenentwickelung mit Holzpritsche versehen. von den Armee-Vatianten sollten nach 1980 auch Varianten für den Zivilen Einsatz in Bau und Landwirtschaft abgeleitet werden. So z.B. L60 6x6 mit einer Großraum-Hinterkippmulde oder einer Zweiseitenkipperpritsche, die dem HW80 entnommen wurde mit 8000kg Nutzgewicht. 'Diese basierten allerdings noch auf 3 achs W50 Fahrgestellen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Fr Apr 15 2011, 13:58

Das neue Fahrerhaus 6400 entstand in Schalenbauweise und war ein Dreisitzer. Es war hydraulisch kippbar und wie beim Serien L60 wurde das grill hochgeklappt.
Das Triebwerk war ein 6 Zylinder Viertakt Dieselmotor mit 180PS bei 54kpm mit einem geschlossenen Kühlsystem. dazu ein 3 Wellen vollsynchronisiertes Getriebe ohne Ausgleich.
die Leistung wurde bei dem Einsatz eines Turboladers auf 200PS und 60kpm erhöht.
Dieser Turbolader kam beim Funktionsmuster 303 zum Einsatz, der L60 6x6 Sattelzugmaschine mit angepasstem HLS100 Auflieger.

Benutzerprofil anzeigen

9 Funktionsmuster Typ 1318 am Fr Apr 15 2011, 16:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Sa Apr 16 2011, 08:48

rakun

avatar
Admin
Für mich viel Neues dabei, sehr schön! Very Happy

Benutzerprofil anzeigen http://ost-mobil.forumieren.com

11 Aufklärungssache IFA L60 6x4 Dreiachser am Fr Mai 20 2011, 10:26

zum Thema IFA L60 auf 3 Achsen wollte ich mal ein paar Informationen loslassen.
Anfang der 90'er Jahre wurden zwei IFA L60 auf 3 Achsen für die Sache Müllentsorgung gebaut. einer der L60 (siehe Bild)wurde mit einem Dautel Absetzkipper versehen. Laut Information war das Fahrerhaus grau und der Kipper grün. die Schleppachse ist eine umgebaute Vorderachse. die Zwillingsachse ist pendelnd gelagert. Erstzulassung des Fahrzeuges war 91.

das zweite Fahrzeug wurde mit einem Ratio-Dessau Pressmüllcontainer versehen. weitere informationen fehlen allerdings über dieses fahrzeug.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 12:05

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hier nochmal ein bild des w50 6x6 als ganzer lkw.

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 12:08

L60 Prototyp mit Steyr Fahrerhaus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
L60 Prototyp mit Volvo-Fahrerhaus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Bilder stammen aus dem Buch der gebremste Lastkraftwagen von Günther Wappler



Zuletzt von MiKun am Do Jul 04 2013, 11:53 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 12:09

Prototyp W53
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Dieses Bild stammt aus dem Buch der gebremste Lastkraftwagen von Günther Wappler



Zuletzt von MiKun am Do Jul 04 2013, 11:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 12:10

Prototyp des L60 mit Güllefassauflieger.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 12:36

Very Happy Was es auch alles für Muster und Prototypen so gab, ist doch immer wieder erstaunlich! Danke Michel!


_________________
Ralf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - Fotos von PKW, LKW, Zweirädern, Maschinen, Eisenbahnen, Flugzeugen...
Benutzerprofil anzeigen http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

17 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 13:13

ich habe alleine bei den ludwigsfeldern über 50 verschiedene prototypen gezählt. leider kann ich alle noch nicht genau zuordnen. aber das wird sich bald ändern. sind ja alleine schon 10 verschiedene kipper und 10 verschiedene pritschenfahrzeuge. 8 verschiedene fahrerhäuser und unzählige gestelle. und ich denke das war längst nicht alles.

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mo Aug 01 2011, 19:36

Hallo,
toller Überblick über die Ergebnisse aus der Hexenküche der LKW-Bauer. Es ist schon erstaunlich was es alles so gab. Und dazu einiges für mich Neu. Danke.
Gruß Friedrich

Benutzerprofil anzeigen http://friedrich-feuerwehr.blogspot.de

19 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Mi Aug 03 2011, 01:18

Hallo

Das hier sogenannte Volvo-FH ist in Wirklichkeit eine Gemeinschaftsentwicklung zw. Magirus , Renault ,Iveco, Volvo und tw.MAN.
Es wurde auch von Roman usw. verwendet.
Das runde FH wurde vom Design her auch bei Barkas und Robur verwendet - Gott Sei Dank nur bei Prototypen . Allgemein nur als Brotbüchse bezeichnet.

Gruß Uwe

Benutzerprofil anzeigen http://www.schwertransportwelt.de

20 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am Fr Sep 16 2011, 10:20

Das "Brotbüchsen-FH" ist Geschmackssache und hat sicherlich dem damaligen Designvorstellungen entsprochen. Den Barkas-Prototyp finde ich allerdings gelungen.

Benutzerprofil anzeigen http://www.union-bau-ag.de.tl

21 Fahrerhaus 6400 am Mo Mai 07 2012, 20:51

Das Fahrerhaus 6400 gab es ja im Laufe der Entwicklungszeit von rd. 10 Jahren in verschiedenen Varianten.
Günther Wappler schreibt in seinem Buch "Der gebremste Lastkraftwagen", dass die erste Variante die gewölbte Frontscheibe hatte, dann die plane Scheibe mit 3° Neigung und dann die endgültige Variante mit der Frontscheibe mit 12° Neigung folgte.
Auch die gewölbte, glatte "Motorhaube" ordnet er der ersten Variante zu.
M.E. ist dies eher anders zu sehen; gerade wenn man sich auch die Modelle für den L60/Fahrerhaus 6400 von Dietel/Rudolph ansieht.
Wie ist Eure Meinung dazu?

Gruß Micha von der Küste

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: Prototypen aus Ludwigsfelde am So Mai 17 2015, 20:04

Christian Suhr bringt mit seinem neuen Buch "Laster aus Ludwigsfelde" (Verlag Kraftakt, 42 €) nun den umfassendsten Überblick über die Vielzahl der Prototypen - mit fundierten Informationen und vielen Fotos. Wirklich Empfehlenswert!
Gruß Micha

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten